Viagra Boys - Common Sense EP

"Wenn "Street Worms" der etwas eigenartige Nachbar wäre, der mitten in der Nacht herumtrampelt und Profanitäten rumbrüllt, dann wäre "Common Sense" der verstohlene neue Mitbewohner, der in der Craigslist-Anzeige noch ganz in Ordnung schien, aber bei dem sich hinter seinem netten Lächeln und einem sauberen Hemd ein unberechenbarer Dämon verbirgt, der wild zwischen unergründlicher Reue und unkontrollierbarer Ekstase pendelt und dabei Ausbrüche unbändiger Obszönität und unversöhnlicher Freuden hervorruft.

"Common Sense" besteht aus vier Tracks aus nicht klassifizierbarem Post-Punk. Es ist eine Hommage an das Aufbäumen und Fallenlassen, an die bedingungslose Liebe, an das unvermeidliche Verlieren und schließlich an ein Leben, welches so lächerlich ist, dass man sich, um es zu überstehen, vielleicht einfach in aller Torheit und im Delirium hingeben sollte - bevor es zu spät ist."


Vorverkaufs-Link

https://yr1.se/commonsense


Zum Presse-Login