Destroyed but Not Defeated - Booking

2011 gegründet, hat sich das Trio aus Wien einen Namen durch laute, intensive Live-Shows und humorvolle Videos gemacht. Mit dem dritten Album Deluxe Redux werden sie 2019 ihr bislang ambitioniertestes Werk veröffentlichen: Produziert von Ex-Kreisky Gregor Tischberger wurde das Album im Februar innerhalb von zwei Wochen im Wiener Cosmix Studio unter der Mitwirkung einer illustren Reihe von Gastmusikern (iWolf, Eloui, RIAN, Laura Pudelek, Markus Gartner uvm.) aufgenommen und liefert ein vielschichtiges Abbild der DBND-eigenen Vision von Indie-Rock.

Deluxe Redux erscheint am 25. Jänner 2019 (eine Vorabsingle wird bereits im Herbst 2018 erscheinen). Der Release soll durch eine Handvoll Live-Shows in Österreich und Deutschland begleitet werden.