Jungle - Loving In Stereo

Als kreative Köpfe ihrer Musik sowie ihrer visuellen und ästhetischen Inhalte haben Jungle die Messlatte mit dem visuellen Album "Loving In Stereo" hoch gelegt. Das Video zu "Truth" ist das jüngste Ergebnis dieser Vision. In einem Take gedreht, fängt die Kamera verschiedene Charaktere in unterschiedlichen Räumen ein, wobei die Körperlichkeit ihrer Bewegungen mit zunehmender Interaktion ansteigt. 

J&T beschreiben den Song wie folgt: “Truth is another moment on the record which came very quickly and naturally. It was the most different sounding thing we had made at the time, and for that reason couldn’t ignore it. For us it's about youth, love and trust. The feeling of finding someone who means more than anything else in the world.”

"Truth" fügt sich nahtlos in die Erzählung ein, die die visuelle Umsetzung des Albums nach und nach mit jedem neuen Video enthüllt. Die Regisseure J Lloyd und Charlie Di Placido haben es verstanden, simple, aber fantasievolle Konzepte mit einer einmaligen Atmosphäre zu verbinden. Die insgesamt vierzehn Videos des Albums wurden im Laufe von nur fünf Tagen gedreht, eine anspruchsvolle, aber auch befreiende Aufgabe, die jedes Video mit einer unbändigen Energie erfüllt.

 Das Album schwingt mit dynamischer Disco-Dekadenz für die "post social distancing“ Zeit - lebensbejahend, tanzend und lebhaft. Jungle kehren zu ihren Wurzeln zurück, machen Musik aus purer Freude daran und folgen ihren Instinkten.


Truth

Vorverkaufs-Link

https://jungle.ffm.to/preorderlis


Zum Presse-Login