Die Sterne - Live | 14.10.22 | WUK, Wien - Live | 15.10.22 | Posthof, Linz

Was ist passiert? Wo kommt denn jetzt auf einmal dieses Album her – das 13. Die-Sterne-Album, nach 32 Jahren? Da wird doch eigentlich nur noch verwaltet und im besten Fall in Würde gealtert. Na ja, Die Sterne haben sich halt neu erfunden. Das heißt, Frank Spilker hat sie neu aufgestellt, sich von seinen alten Mitstreitern 2018 gelöst, für das letzte Album – ‚Die Sterne’ – neue rangeholt, so rumprobiert, und dabei ist diese Band entstanden, bestehend aus Jan Philipp Janzen und Phillip Tielsch (beide Von Spar und Urlaub in Polen), Dyan Valdés (Mexican Radio, The Blood Arm) und dem Arrangeur und Gitarristen Max Knoth. 

Das neue Album von Die Sterne heißt “Hallo Euphoria” (VÖ 16. September über [PIAS] Recordings), und da fragt man sich natürlich gleich, ob die noch alle Tassen im Schrank haben. Denn Euphorie ist von allen Gefühlen, die man derzeit so haben kann, das unwahrscheinlichste. Dann hört man die zehn neuen Lieder, und spätestens vierzig Minuten später, wenn die Streicher vom letzten Stück – dem traurigsten Sterne-Song aller Zeiten – verklungen sind, spürt man sie, die Euphorie. - Und live geht das auch, nämlich am 14.10.22 im Wiener WUK und am 15.10. im Linzer Posthof. - Die Karten sind ab sofort erhältlich. 


Spilker Immer Mittendrin

Vorverkaufs-Link

https://www.oeticket.com/artist/die-sterne/


Zum Presse-Login