Charlie Cunningham - Sink In

Nachdem er sich kürzlich mit dem Song „Permanent Way“ und einer restlos ausverkauften Show im Londoner Omeara zurückgemeldet hat, legt Charlie Cunningham nun mit seiner brandneuen Single „Sink In“ nach. Außerdem kündigt der britische Singer/ Songwriter die Daten seiner kommenden Headlinertour an, auf der er ebenfalls in Deutschland Station macht!

Was Charlie in „Sink In“ als „leicht bedrohlich wirkenden Gitarren-Part“ beschreibt, das lässt sich tatsächlich als Erwachsenenmärchen mit verschiedenen Bedeutungen interpretieren. „Sink In“ wurde gemeinsam mit Sam Scott und Duncan Tootil produziert; zu hören sind außerdem die White-Brüder alias Hugo, Felix und Will von The Maccabees an Keyboard, E-Gitarre und Bass.

Schon auf der am 12. Februar releasten Single „Permanent Way“ überraschte Charlie Cunningham mit einem farbenfrohen, dynamischeren Sound, der die Essenz seiner schmerzhaft offenen Songs noch unterstreicht. Der Track konnte bisher über eine Million Streams generieren; Tendenz steigend. Und auch auf „Sink In“ gräbt Cunningham wieder tief in den staubigen Mienen seiner Seele, während sich seine markante Flamenco-Gitarre wie ein roter Faden durch seine Songs zieht.


Official Audio



Zum Presse-Login