bbno$ - Bag Or Die

Der Kanadier bbno$* ist studierter Kinesiologe, ehemaliger Wettkampfschwimmer und gehörte bereits zu den Top 100 der meistgestreamten Spotify-Künstler weltweit. 

Über 3 Milliarden globale Streams, über 10 Millionen TikTok-Creations und ausverkaufte Headliner-Tourneen in Europa, Nordamerika, China und Australien sind nur einige der beeindruckenden Wegmarken in der Karriere des Alexander Gumuchian. Längst ist bbno$ zu einer Fallstudie geworden, wie weit man es als unabhängiger Künstler bringen kann. Seine Musik beschreibt der 26-jährige Sohn eines armenischen Vaters und einer schweizerisch-dänischen Mutter als "ignorant, aber melodisch". Vom Rolling Stone als "ein Viral-Pionier" gefeiert, ist bbno$ der Held von nebenan für eine Generation von Fans, die mit Witzen, Memes und Minecraft-Screenshots auf Reddit aufgewachsen sind.

Seinen Durchbruch feierte bbno$ mit "Lalala" 2019 zufälligerweise am selben Tag, an dem er sein College-Diplom erhielt. Seitdem glänzt er mit absurder Ernsthaftigkeit in schelmischen Songs voller kreativer Melodien und humorigen Wortspielen, schreibt als Renaissance-Mann im Internetzeitalter eine Geschichte von Viralität und purer Beharrlichkeit. Dabei war die Musik eigentlich nur Notlösung für eine hoffnungsvolle Karriere als Wettkampfschwimmer ("I was pretty damn good"), die durch eine schwere Rückenverletzung ihr jähes Ende fand. Das letzte Album von bbno$, "eat ya veggies", hat mittlerweile über 1 Milliarde Streams erreicht. Es brachte u.a. die Hits "edamame" (feat. Rich Brian) und "yoga" (feat. Rebecca Black) hervor.

Vorverkaufs-Link

https://stem.ffm.to/bagordie


Zum Presse-Login