Blondie

Blondie zündet das Jahr 2017 mit dem Release des elften Studio-Albums, das am 5. Mai via BMG erscheint. Pollinator ist eine großartige neue Platte, die eine moderne Version des klassischen, vintage Sounds einer der einflussreichsten und legendärsten Bands der Welt abbildet.

Als es darum ging, dass Chris, Debbie und Drummer Clem Burke die Band wieder zusammenriefen, um das neue Album aufzunehmen, wurden handverlesene Musik-Pioniere kontaktiert, die in den Dekaden seit der Gründung von Blondie ihrerseits für Aufsehen gesorgt hatten. Die Band forderte sie auf, Songs zum Album beizusteuern, um ihre ganz individuellen Eigenheiten in die anhaltende Geschichte der Band einzuweben – in eine Band, die den genetischen Aufbau jüngerer Musiker-Generationen in direkter Weise mitgeformt hat. POLLINATOR ist damit ein gigantischer Resonanzkörper geworden. „Es ist wie... ein Recycling-Jubelfest“ so Debby Harry selbst über die Platte. Darauf zu finden sind Songs von und mit Johnny Marr, Sia, Dev Hynes, Charli XCX, Dave Sitek (TV On The Radio), Nick Valensi (The Strokes) und The Gregory Brothers.

„Fun“ ist die erste Single aus diesem Meisterwerk. Der Co-Writer von „Fun“, TV On the Radios Dave Sitek, mag eher ein Nachkomme von Blondies New Yorker Postpunk-Vermächtnis sein, bringt sie mit der neuen Single aber zurück in eine Art „Studio 54“ des 21. Jahrhunderts. Debbie Harry und die Band klingen darauf besser denn je. Dieser euphorische Track hört sich an wie die beste Party, auf der man je hätte landen können. „Fun“ fängt die einzigartige Kombination aus Blondies beneidenswerten Coolness und dem puren Spaß an Melodie ein.