A Life A Song A Cigarette - Booking

A Life, A Song, A Cigarette machen ihrem Namen alle Ehre: Musik für die man sich gerne mal Eine anzündet. Es geht um Höhenflug, Ekstase, Liebe und Weltfrieden. Mit der entladenen Energie ihres neuen Albums „All That Glitters Is Not Gold“ und zwei Nominierungen für den österreichischen Musikpreis „FM4 Amadeus Award“ im Gepäck, geht die Wiener Indie-Folk-Pop-Kombo auf Tournee.

Kaum eine andere heimische Platte wurde in diesem Jahr mit mehr positiven, gar euphorischen Rezensionen in der österreichischen Presse bedacht. Spitzenplatzierungen in den  FM4 Charts und Austrian Indie Charts bestätigen diese nur noch einmal. Auch laut.de spricht von „intelligent arrangierten, epischen Indie-Pop“ und „opulenten Klanglandschaften“, denen das Cello von Lukas Lauermann eine ganz besondere Note verleiht. Das deutsche Intro Magazin bezeichnet „All That Glitters Is Not Gold“ als „hingebungsvolles, reifes Album“, mit einer „zu den richtigen Zeitpunkten von Streichern und dezenten Elektronikflächen getragenen Opulenz, die aus starken Songs kleine Epen macht.“